Home  >  Medienberichte

    Wechsel des Präsidiums

    Präsident 2021 der Jungen Wirtschaftskammer Appenzellerland wurde gewählt.

    Patrick Fässler (Die Mobiliar) aus Appenzell hat für das Jahr 2021 das Präsidium der Jungen Wirtschaftskammer Appenzellerland (Junior Chamber International JCI) übernommen. Sein Amt wird er wie seine Vorgängerinnen und Vorgänger während einem Jahr ausüben. Neuer Vizepräsident ist Luca Rechsteiner (BSG Unternehmensberatung AG) aus Appenzell. Der Vorstand wird komplettiert von Marcel Brülisauer (Kassier), Kevin Friedauer (Aktuar) und Sarah Langenauer (Past-Präsidentin).


    Als Jahresmotto hat der neue Präsident «mit Gnuss im Schuss» gewählt.


    Mit verschiedenen Anlässen im Jahresprogramm 2021 sollen die wichtigen Kontakte unter den Mitgliedern vertieft werden. Nach einem Jahr mit wenigen persönlichen Kontakten, freuen sich die Mitglieder, wenn das Miteinander hoffentlich statt digital wieder physisch erlebt werden kann. In den letzten Wochen und Monaten wurde vielen Personen bewusst, wie wichtig die gegenseitige Unterstützung ist. Aus diesem Grund wird sich die Junge Wirtschaftskammer auch weiterhin für andere engagieren.

     

     

     
    JCI Facebook