Home  >  Medienberichte

    Überregionaler Event der JCI – Junior Chamber International

    Treffen der Kammern Appenzellerland, Fürstenland, Rheintal, St. Gallen und Oberthur-gau in Rorschach.

    Am vergangenen Freitag traf sich die JCI – Junior Chamber International zu einem spannenden Austausch bei einem italienischen Abend. Im Bocciaclub "Feldmühle" Primavera in Rorschach wurden rund 30 Mitglieder der Kammern Appenzellerland, Fürstenland, Rheintal, St. Gallen und Oberthurgau vom Präsidenten des Clubs Antonio Nittolo in die Welt des Boccia Spiels einge-führt. Bei einem spannenden Turnier konnten die Laien ihr Talent zum Boccia Spiel unter Beweis stellen. Mit wachsamem Auge beobachtete Ralph Antonio Fontanive das Spiel als Schiedsrich-ter. Nach einigen umkämpften und spannenden Spielzügen konnte anschliessend der Abendsie-ger gekrönt werden. Als Höhepunkt war auch der ehemalige Junioren Schweizermeister im Boccia, Brunello Rusca mit von der Partie. Auch aktuell, spielt der heute erwachsene Rusca mit einer Präzision und Genauigkeit wie damals. Die Teilnehmer waren, nicht zuletzt dank ihm, fas-ziniert vom technischen Anspruch des Boccia Spiels. So klang der Abend bei einem feinen, itali-enischen Abendessen und spannenden Gesprächen aus. 

     
    JCI Facebook