Home  >  Medienberichte

    JCI-Neujahrsanlass: Zielsicher ins neue Jahr

    Die Mitglieder der JCI Appenzellerland machten den ersten Schritt ins neue Jahr auf glattem Grund: Im Curling-Center St. Gallen wurde nach einigem Üben und Ange-wöhnen intensiv gespielt.

    Ganz nach dem Jahresmotto «Fire and Ice» startete die JCI Appenzellerland mit dem neuen Präsident Paddy Gloor auf eisigem Grund ins neue Jahr. Unter fachkundiger Leitung von Spitzen-Curlern des Clubs Herisau-Waldstatt versuchten sich die Mitglieder der JCI Appenzellerland im Sliden, Wischen und Curlen. Was beim Zuschauen so einfach aussieht, entpuppt sich in Wahrheit als technisch höchst anspruchsvolle und viel Fingerspitzengefühl erforderliche Angelegenheit. Nach einigem Üben und Angewöhnen wurde dann intensiv gespielt und versucht, die eigenen Steine möglichst zielsicher im Haus zu platzieren.

    Beim gemeinsamen Nachtessen in der «Dolly-Stube» wurde auf das neue Jahr angestossen und über die Pläne und Ideen für’s kommende Jahr diskutiert.

     
    JCI Facebook