Home  >  Medienberichte

    Brienzer, Bur, Kurz und Übersprung - JCI Appenzellerland im Schwingkeller

    Mitglieder der JCI Appenzellerland im Schwingkeller

    Die Mitglieder der JCI Appenzellerland trafen sich für einmal im Schwingkeller: Unter fachkundiger Anleitung des prominenten Trainers Michael Bless landeten die Teilnehmer im Sägemehl.

    Am vergangenen Dienstag trafen sich die Mitglieder der JCI Appenzellerland zum Schwingtraining in Gais. Der prominente Trainer war kein geringerer als Michael Bless. Der erfolgreiche eidgenössische Kranzschwinger Michael Bless brachte den Teilnehmern mit viel Witz und Begeisterung den Schwingsport näher. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Geschichte des Schwingsports wurde sogleich eingewärmt und der Kampfgeist war dann auch schnell geweckt. Die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Appenzellerland lernten die verschiedensten Schwingtechniken kennen und durften diese anschliessend auch gleich im Selbstversuch gegenseitig austesten. In den traditionellen Schwinghosen wurde schnell klar, dass Taktik und Technik ein wichtiger Bestandteil dieses Sports sind und so wurden dann die Kollegen wohl mit viel Ehrgeiz aber auch mit grosser Mühe auf den Rücken gelegt.

     
    JCI Facebook